FAQ | 10. KULTURKONFERENZ RUHR 2022

Wen kann ich bei Fragen erreichen?

Wen kann ich bei Fragen erreichen?

Sie erreichen unsere Service-Hotline werktags von 09:00 bis 17:00 Uhr: 032-221 80 99 43.  Am Veranstaltungstag, dem 08. September 2022 sind wir von 07:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

(Kosten pro Anruf entsprechend der geltenden Preise Ihres Anbieters).

Alternativ können Sie auch eine E-Mail schreiben an: kulturkonferenz@rvr.ruhr
In der Regel beantworten wir Ihre Anfrage innerhalb von 3 Tagen bzw. am Veranstaltungstag innerhalb von 30 Minuten.

Wann und wo findet die 10. Kulturkonferenz Ruhr statt?

Wann und wo findet die 10. Kulturkonferenz Ruhr statt?

Die Veranstaltung findet am 08. September 2022 im LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern in Dortmund statt. Neben der Konferenz zum Thema „Industrielle Kulturlandschaft – Das Ruhrgebiet zwischen Vergangenheit und Zukunft“ ist es möglich, sich für eines von 7 Panels anzumelden, die ab 15:30 Uhr auf dem Gelände der Zeche Zollern stattfinden.

Fragen zur Akkreditierung

Fragen zur Akkreditierung

Was benötige ich vor Ort, um mich zu akkreditieren?
Um sich zu akkreditieren, nennen Sie an den Gästecountern einfach Ihren Namen. Dort erhalten Sie dann Ihr Zugangsbändchen zur Konferenz.

Wo kann ich mich akkreditieren?
Sie können sich am Veranstaltungstag ab 09:00 Uhr an den Gästecountern im LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern akkreditieren. Wir bitten alle Gäste darum, frühzeitig einzutreffen.

Fragen zum Ablauf | Programm

Fragen zum Ablauf | Programm

Ich verspäte mich – kann ich auch nach Beginn der Konferenz kommen?
Sollten Sie sich verspäten, werden Sie zu einem im Programmablauf geeigneten Zeitpunkt in den Veranstaltungssaal eingelassen.

In welcher Sprache findet die Kulturkonferenz Ruhr statt? Gibt es einen Dolmetscher*innenservice?
Die Kulturkonferenz Ruhr findet in deutscher Sprache statt. Einen Dolmetscher*innenservice wird es nicht geben.

Wie lange dauert die Veranstaltung?

09:00 Uhr          Einlass
10:00 Uhr          Start des Konferenzprogramms
12:45 Uhr          Mittagspause
14:00 Uhr          Vortrag und Gespräch
15:00 Uhr          Pause
15:30 Uhr          Panels
Ab 17:15 Uhr     Abschluss und Ausklang

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Zwischen welchen Panels kann ich am Nachmittag auswählen?

Panel 1                            
Zum Verhältnis von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Gastgeberschaft: Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets

Panel 2                            
Die „Bundesstiftung industrielles Welterbe“ als Kompetenzzentrum und Wissensplattform
Gastgeberschaft: Stiftung Zollverein

Panel 3                            
Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet
Gastgeberschaft: Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Panel 4                            
Industriegeschichte grün weiterentwickeln
Gastgeberschaft: IGA Metropole Ruhr 2027 gGmbH

Panel 5                            
Bildwelten des Ruhrgebietes
Gastgeberschaft: Ruhr Museum

Panel 6                            
Lücken in Geschichten, Lücken in Archiven
Gastgeberschaft: Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der  Arbeitswelt

Panel 7                            
Erhalt und Entwicklung des industriekulturellen Erbes
Gastgeberschaft: Heritage Conservation Center Ruhr (hcc.ruhr)

 

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Fragen zur Location | LWL Industriemuseum - Zeche Zollern

Fragen zur Location | LWL Industriemuseum - Zeche Zollern

Gibt es eine Garderobe?
Ja, es gibt eine kostenfreie Garderobe. Wir bitten Sie, auf größere Taschen zu verzichten.

Gibt es feste Sitzplätze oder freie Platzwahl?
Während der gesamten Konferenz, sowohl bei den Vorträgen als auch bei den Panels, gilt freie Platzwahl.

Ist die Location barrierefrei?
Das Museum ist in weiten Teilen für Menschen mit Mobilitätseinschränkung zugänglich. Um Auskunft oder Hilfestellung zu erhalten, können sich Besucher*innen an das Personal vor Ort wenden.
Sollten Sie einen Sitzplatz für einen Rollstuhl benötigen, so melden Sie sich bitte per E-Mail unter kulturkonferenz@rvr.ruhr. Lassen Sie uns bitte auch wissen, welches Panel Sie besuchen möchten.
Bitte beachten Sie, dass die Panels an verschieden Orten auf dem Gelände des LWL-Industriemuseum – Zeche Zollern stattfinden werden. Wir beraten und unterstützen Sie gerne individuell.

Gibt es einen Raucher*innenbereich?
Das Rauchen ist in allen Innenräumen der Konferenz untersagt.

Darf ich Speisen und Getränke mit in den Saal nehmen?
Das Mitnehmen von Speisen und Getränken in den Veranstaltungssaal ist untersagt.

Darf ich mein Mobiltelefon im Saal benutzen?
Wir möchten alle Gäste bitten, Mobiltelefone lautlos zu stellen, bevor das Programm der Konferenz beginnt.

Was muss ich machen, wenn ich etwas im LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern vergessen habe?
Bitte melden Sie sich unter: kulturkonferenz@rvr.ruhr oder nutzen Sie unsere Hotline: 032-221 80 99 43, welche werktags von 09:00 – 17:00 Uhr bis einschließlich 15. September 2022 geschaltet ist (Kosten pro Anruf entsprechend der geltenden Preise Ihres Anbieters).
Wir helfen Ihnen gerne, verlorene Gegenstände wieder zu finden.

Fragen zur Anfahrt | Parken

Fragen zur Anfahrt | Parken

Wie gelange ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern? Wie erreiche ich das LWL-Industriemuseum mit dem PKW?
Informationen zur Anfahrt erhalten Sie hier.

Kann ich am LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern parken?
Es gibt zwei große kostenlose Parkplätze zentral vor dem Museum.

Fragen zu Corona-Schutzmaßnahmen

Fragen zu Corona-Schutzmaßnahmen

Welche Corona-Schutzmaßnahmen gelten vor Ort?

 

Impfnachweis/Genesenen-Nachweis/Negativtestnachweis:
Es sind derzeit keinerlei 3G-Nachweise zum Besuch nötig.
Wir freuen uns dennoch, wenn Sie im Rahmen von 3G zu uns kommen. Ein freiwilliger Test am Tag der Konferenz hilft allen.
Eine Verpflichtung gibt es nicht mehr und damit einhergehend auch keine 3G-Kontrollen.

 

Maskenpflicht:
Das Tragen einer Maske ist nicht mehr verpflichtend. Wir freuen uns über Ihren Besuch, mit oder ohne Mund-Nasen-Bedeckung.
In Hinsicht auf den vorbeugenden Schutz für Sie selbst, anderer Gäste und unserer Mitarbeiter*innen steht es Ihnen jedoch selbstverständlich frei, eine medizinische Maske zu tragen. Insbesondere an Engstellen oder bei hohem Gästeaufkommen hilft dies allen.

 

Abstand:
Sofern es möglich ist, halten Sie einen Wohlfühlabstand zu fremden Personen.
Diese werden dies sicher dankbar wahrnehmen. Da es auch weiterhin zu kurzfristigen Änderungen in den Verordnungen kommen kann, z.B. in Form einer Hot-Spot-Regelung, informieren Sie sich bitte nochmals unmittelbar vor der Konferenz über die lokalen, aktuell gültigen Hygienevorschriften und Auflagen.

Fragen zur An- und Abmeldung

Fragen zur An- und Abmeldung

Bis wann kann ich mich für die Veranstaltung an- oder abmelden?
Rückmeldeschluss ist der 02. September 2022.

Können Tickets für die Veranstaltung käuflich erworben werden?
Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung. Plätze für die Veranstaltung können kostenfrei bis zum 02. September 2022 unter kulturkonferenz@rvr.ruhr reserviert werden. Die Plätze für die Veranstaltung im LWL-Industriemuseum - Zeche Zollern – sowie für alle Panels – sind begrenzt, sodass wir uns vorbehalten, die Gästeliste auch vor Ablauf der Rückmeldefrist zu schließen.

Ich habe eine Einladung erhalten. Wie melde ich mich für die Veranstaltung an?
In Ihrer Einladung finden Sie einen Anmeldelink zur Veranstaltung. Hier werden Sie gebeten Ihre personenbezogenen Daten einzugeben und sich für ein Panel zu entscheiden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung.
Das Anmeldungsformular finden Sie außerdem hier.

Ist es möglich, dass ich nur an den Panels und/oder der Lesung teilnehme?
Die Konferenz ist als Tagesveranstaltung geplant. Auf Anfrage an kulturkonfrenz@rvr.ruhr prüfen wir individuell, ob eine Teilnahme an einzelnen Panels bzw. Impulsvorträgen möglich ist.

Ich habe vergessen, mich vor Rückmeldeschluss anzumelden. Kann ich trotzdem kommen?
Wenn Sie vergessen haben, sich vor Rückmeldeschluss anzumelden, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an kulturkonferenz@rvr.ruhr. Sollten noch Kapazitäten vorhanden sein, können wir Ihre Anmeldung gerne noch berücksichtigen.

Ich kann leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Muss ich dafür absagen?
Sagen sie bitte über den Link in Ihrer Einladung oder unter kulturkonferenz@rvr.ruhr ab. Da die Platzkapazität begrenzt ist, ist uns diese Nachricht sehr wichtig. So können wir Platzkontingente wieder frei gegeben.

Ich habe abgesagt, möchte nun aber doch kommen. Kann ich meine Anmeldung noch einmal anpassen?
Sollten Sie eine bereits getätigte Zu- oder Absagen ändern wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an kulturkonferenz@rvr.ruhr. Sofern das Platzkontingent ausgeschöpft ist, ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Ich bin verhindert, kann ich mein Ticket übertragen?
Sollten Sie verhindert sein und Ihr Ticket übertragen wollen, schreiben Sie uns bitte eine Mail an kulturkonferenz@rvr.ruhr.

Darf ich eine Begleitperson mitbringen?
Die Anmeldung gilt nur für Sie allein. Interessierte Gäste können sich gern eigenständig unter kulturkonferenz@rvr.ruhr zur Veranstaltung anmelden.

Für welches Alter ist die Kultur Konferenz geeignet? / Darf ich meine Kinder mitbringen?
Die Kulturkonferenz Ruhr richtet sich an Personen ab 16 Jahren.

Fragen zum Datenschutz | Foto- und Filmaufnahmen

Fragen zum Datenschutz | Foto- und Filmaufnahmen

Was passiert nach der Veranstaltung mit meinen Daten?
Mit Anmeldung zur Kulturkonferenz Ruhr haben Sie unseren Datenschutzrichtlinien zugestimmt. Ihre Daten werden 14 Tage nach der Veranstaltung gelöscht. 
Sofern Sie sich bei der Anmeldung für unseren Newsletter eingetragen haben, werden Ihre Daten für diesen Zweck gespeichert.

Darf ich Foto- oder Videoaufnahmen machen?
Gerne können Sie Bilder und kurze Sequenzen der Konferenz filmen. Ein Mitfilmen der einzelnen Vorträge/Panels ist leider nicht gestattet.
Beachten Sie dabei bitte die gesetzlichen Regelungen (insbesondere Urheberrechte und das Recht am eigenen Bild).

Werden Foto- oder Videoaufnahmen vom Veranstalter gemacht?
Neben zahlreichen Pressevertreter*innen, die vor Ort sein werden, wird der Veranstalter eine*n Fotograf*in und ein Videoteam engagieren, die die Veranstaltung dokumentieren. Mit Zusage zur Veranstaltung willigen Sie ein, dass diese Aufnahmen vom Veranstalter zu Dokumentations- und Werbezwecken verwendet werden dürfen.

 

Kontaktbox(en)

Jonas Leifert
Projektmanagement
Referat für Kultur, Sport und Industriekultur
Team Regionale Kultur
kulturkonferenz@rvr.ruhr
+49 201 2069-6375